AGB

1. Geltungsbereich dieser AGB


Der Geltungsbereich dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“) umfasst alle Leistungen der Fa. Mimmis Traktor, bezüglich der Lieferung von Waren. Die Warenlieferungen von Mimmis Traktor erfolgen damit ausschließlich auf der Grundlage der gegenständlichen AGB. Dies gilt nicht, sofern schriftlich ausdrücklich etwas anderes vereinbart wurde.

 

2. Bestellung, Auftrag

Die Angebote von Mimmis Traktor sind freibleibend und unverbindlich; sie sind lediglich als Aufforderung zur Abgabe einer Bestellung durch den Kunden zu verstehen.

Bestellungen des Kunden sind für den Kunden ab Zugang bei Mimmis Traktor verbindlich. Mimmis Traktor wird den Zugang der Bestellung unverzüglich bestätigen.

Mimmis Traktor weist ausdrücklich darauf hin, dass sie sich die Annahme bzw. Durchführung der Bestellung – insbesondere nach Maßgabe der vorhandenen Liefermöglichkeiten - vorbehalten muss. Mimmis Traktor behält sich zudem vor, Bestellungen des Kunden abzulehnen bzw. nicht durchzuführen. Mimmis Traktor ist weiter berechtigt, die Bestellung auf eine haushaltsübliche Menge zu begrenzen. Dem Kunden erwachsen hieraus keine wie immer gearteten Ansprüche. Sollte Mimmis Traktor die Bestellung nicht annehmen, wird dies dem Kunden binnen vier Werktagen (Samstag und Sonntag zählen nicht als Werktage) nach dem auf die Übermittlung der Bestellung durch den Kunden folgenden Tag mitgeteilt, allfällige vom Kunden bereits geleistete Zahlungen werden diesem zurückerstattet.

Dem Kunden zumutbare technische und gestalterische Abweichungen von Angaben in Prospekten, Katalogen und schriftlichen Unterlagen sowie Modell-, Konstruktions- und Materialänderungen im Zuge des technischen Fortschritts und der weiteren Entwicklung bleiben vorbehalten, ohne dass hieraus Rechte oder Ansprüche, egal welcher Art und/oder welchen Umfangs, gegen Mimmis Traktor abgeleitet werden können.

Gesonderte Vorgaben bzw. Anforderungen des Kunden an den Vertragsgegenstand bzw. an die von Mimmis Traktor zu erbringenden Leistungen bzw. sonstige Zusatzleistungen und –lieferungen von Mimmis Traktor bedürfen der ausdrücklichen schriftlichen Bestätigung durch Mimmis Traktor. Nachträgliche Änderungswünsche können – ohne Rechtsanspruch des Kunden – nur im Ausnahmefall und gegen entsprechenden Kostenersatz durchgeführt werden.

 

3. Preise und Zahlungsbedingungen

siehe bitte Preise und Zahlungsbedingungen.

 

4. Versandkosten und Lieferzeiten

siehe bitte Versandkosten und Lieferzeit.

 

5. Verbot, Verarbeitungshinweise, Gewährleistung, Schadenersatz

Die Bügelmotive und Wandtattoos dürfen nicht auf Spielzeug für Kinder unter 3 Jahren aufgebracht werden, wie z.B. Spieldecken, Schmusetücher, Schnullertücher, Krabbeldecken und Ähnliches. Dieses Verbot gilt auch für die Verwendung auf Kissen aller Art für Kinder unter 3 Jahren (wie z.B. Zier-, Schmuse- und Kopfkissen). Kleine Teile könnten sich lösen und verschluckt werden oder in die Atemwege des Kindes gelangen.

Viele Folien-Hersteller empfehlen für das Aufbringen der Bügelfolien auf Textilien eine Transferpresse. Deshalb müssen zuerst die Teststücke verwendet werden, um das Aufbügeln mit dem Bügeleisen zu erproben.

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen.

Mimmis Traktor übernimmt keine Gewährleistung für die gewöhnliche Abnutzung der Ware sowie für Mängel, die durch unsachgemäße Handhabung entstanden sind. Bei Nachlieferungen übernimmt Mimmis Traktor für die exakte Übereinstimmung mit der Erstlieferung keine Gewähr. Insbesondere können durch Wechsel des Herstellers die Folienfarben abweichen. Mängelrügen sind per E-Mail an hallo@mimmistraktor.com geltend zu machen.

Instruktionen, die in Prospekten, Gebrauchsanweisungen oder sonstigen Produkt- bzw. Wareninformationen gegeben werden sowie Pflege- bzw. Montagehinweise sind, um allfällige Schäden zu vermeiden, vom Kunden strikt zu befolgen. Von einer über die definierten Anwendungsbereiche hinausgehenden Anwendung wird ausdrücklich gewarnt.

Die Datenkommunikation über das Internet kann nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht fehlerfrei und/oder jederzeit verfügbar gewährleistet werden. Mimmis Traktor haftet daher weder für die ständige und ununterbrochene Verfügbarkeit des Online-Handelssystems noch für technische und elektronische Fehler während einer Verkaufshandlung, auf die Mimmis Traktor keinen Einfluss hat, insbesondere nicht für die verzögerte Bearbeitung oder Annahme von Angeboten.

 

6. Urheber- & Nutzungsrecht

Alle Bilder, Texte und Motive von MIMMIS TRAKTOR sowie im Internet oder anderen Medien dargestellten Werke oder sonstige Inhalte unterliegen dem Urheberrecht/Copyright. Unerlaubtes Kopieren, Download, Nutzung oder Weiterverwendung, auch auszugsweise, ist untersagt und wird ohne vorherige Ankündigung verfolgt. Die Bilder, Fotos, Abbildungen oder Inhalte dürfen weder in irgendeiner Form veröffentlicht, vervielfältigt oder reproduziert werden. Das gilt auch für Veränderungen des Bildmaterials durch elektronische Hilfsmittel (Foto/Bild/Montage oder Retuschen) zur Erstellung eines neuen geschützten urheberechtlichen Werkes.

Durch den Kauf eines Produktes von MIMMIS TRAKTOR (ausgenommen Stickmuster- oder Plotterdatei) erwirbt der Kunde ausschließlich das Eigentumsrecht an dem Original. Die Nutzungsrechte nach dem Urheberrechtsgesetz verbleiben bei MIMMIS TRAKTOR.

Für Download-Dateien (Stickmuster, Plotterdateien) gelten die vereinbarten Lizenzbestimmungen, sie werden dem Kunden innerhalb des Downloadpakets übermittelt und sind hier nachzulesen:

https://www.buegelbilder.shop/info/lizenzbestimmungen/

Bei Weiterverkauf eines Produktes, welches mit einem Motiv von MIMMIS TRAKTOR verziert wurde, gilt das Urheberrechtsgesetz. In der Produktbeschreibung muss folgender Hinweis vermerkt werden:

©design by Mimmis Traktor. Alle Rechte vorbehalten.

 

7. Rechtswahl, Gerichtsstand

Für alle Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit diesen AGB und/oder dem Vertrag gilt österreichisches materielles Recht unter Ausschluss der Kollisionsnormen des Internationalen Privatrechts und des UN-Kaufrechtes als vereinbart. Dies gilt auch für Fragen über das Zustandekommen bzw. über die Auslegung der AGB und des Vertrages.

Für Kunden mit einem außerhalb der Republik Österreich gelegenem Wohnsitz ist Gerichtsstand für alle Rechtsstreitigkeiten, die sich aus dem vorliegenden Vertragsverhältnis ergeben oder mit diesem in Zusammenhang stehen ausschließlich das sachlich für 4600 Wels / Österreich zuständige Gericht.

 

8. Adresseneingabe und -änderung

Der Kunde ist verpflichtet, Änderungen seiner Wohnadresse nachweislich, unaufgefordert und unverzüglich an Mimmis Traktor bekanntzugeben, solange das vertragsgegenständliche Rechtsgeschäft nicht beiderseits vollständig erfüllt ist. Wird die Mitteilung unterlassen, so gelten Erklärungen an den Kunden auch dann als zugegangen, falls sie an die Mimmis Traktor zuletzt bekanntgegebene Adresse gesendet wurden. Es obliegt dem Kunden, den Zugang seiner Änderungsmitteilung im Einzelfall nachzuweisen.

Bei falscher bzw. fehlerhafter Angabe der Rechnungs-/Lieferadresse haftet der Kunde. Die vom Kunden eingetragene Adresse wird automatisch für den Rechnungs- bzw. Etikettendruck übernommen.

 

9. Besondere Bedingungen für die Verarbeitung von Waren nach bestimmten Vorgaben des Kunden

 

9.1 Schuldet der Verkäufer nach dem Inhalt des Vertrages neben der Warenlieferung auch die Verarbeitung der Ware nach bestimmten Vorgaben des Kunden, hat der Kunde dem Betreiber alle für die Verarbeitung erforderlichen Inhalte wie Texte, Bilder oder Grafiken in den vom Betreiber vorgegebenen Dateiformaten, Formatierungen, Bild- und Dateigrößen zur Verfügung zu stellen und ihm die hierfür erforderlichen Nutzungsrechte einzuräumen. Für die Beschaffung und den Rechteerwerb an diesen Inhalten ist allein der Kunde verantwortlich. Der Kunde erklärt und übernimmt die Verantwortung dafür, dass er das Recht besitzt, die dem Verkäufer überlassenen Inhalte zu nutzen. Er trägt insbesondere dafür Sorge, dass hierdurch keine Rechte Dritter verletzt werden, insbesondere Urheber-, Marken- und Persönlichkeitsrechte.

9.2 Der Kunde stellt den Verkäufer von Ansprüchen Dritter frei, die diese im Zusammenhang mit einer Verletzung ihrer Rechte durch die vertragsgemäße Nutzung der Inhalte des Kunden durch den Verkäufer diesem gegenüber geltend machen können. Der Kunde übernimmt hierbei auch die angemessenen Kosten der notwendigen Rechtsverteidigung einschließlich aller Gerichts- und Anwaltskosten in gesetzlicher Höhe. Dies gilt nicht, wenn die Rechtsverletzung vom Kunden nicht zu vertreten ist. Der Kunde ist verpflichtet, dem Verkäufer im Falle einer Inanspruchnahme durch Dritte unverzüglich, wahrheitsgemäß und vollständig alle Informationen zur Verfügung zu stellen, die für die Prüfung der Ansprüche und eine Verteidigung erforderlich sind.

9.3 Der Verkäufer behält sich vor, Verarbeitungsaufträge abzulehnen, wenn die vom Kunden hierfür überlassenen Inhalte gegen gesetzliche oder behördliche Verbote oder gegen die guten Sitten verstoßen. Dies gilt insbesondere bei Überlassung verfassungsfeindlicher, rassistischer, fremdenfeindlicher, diskriminierender, beleidigender, Jugend gefährdender und/oder Gewalt verherrlichender Inhalte.

 

Mimmis Traktor® - Inh. Marietta Fichtner, Stand August 2018

Nach oben